Unsere Flugzeuge

Unser Flugzeugpark besteht aus hochmodernen Flugzeugen die zu den modernsten Typen ihrer Klasse zählen. Dadurch bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit auf einem sehr hohen Niveau Flugsport zu betreiben. Modernes Gerät bedeutet nicht nur mehr Leistung und mehr Komfort, sondern eben auch mehr Sicherheit. Hochmoderne Faserverbundwerkstoffe, wie sie auch in Formel 1 Cockpits zum Einsatz kommen, ausgefeilte Aerodynamik und gutmütiges Handling sind ein Markenzeichen unserer Flotte. Auch eine Besonderheit: Wir sind ein kleiner Verein, die Mitglieder teilen sich daher ein Cockpit mit nur wenigen anderen. Das ermöglicht lange Flüge und sinnvoll genutzte Freizeit.

Motorsegeler „Super Dimona“

Dimona inflight4

Unser Motorsegler Dimona ist unser Schleppflugzeug, Schulungsmaschine und Reiseflugzeug in einem. Die vielseitige Maschine wird gerne geflogen und erweitert die Möglichkeiten des Vereins als Ausbildungsbetrieb für Motorsegler.

Technische Daten:

  • Spannweite: 16,33 m
  • Länge: 7,28 m
  • Leergewicht: 555 kg
  • max. Abfluggewicht: 770 kg
  • max. Anhängelast im Segelflugzeugschlepp: 750 kg
  • Höchstzulässige Geschwindigkeit: 261 km/h
  • max. Reisegeschwindigkeit: 220 km/h
  • beste Gleitzahl: 27
  • geringste Sinkgeschwindigkeit: 1,17 m/s

Doppelsitzer Duo Discus XT

IMG_0841

 

Der Duo Discus XT ist ein Hochleistungsdoppelsitzer nach modernsten Standards und ermöglicht uns eine moderne Segelflugausbildung sowie Streckenflüge zu zweit. Der Duo Discus XT ist weitgehend aus hochmodernem Carbon gefertigt was eine hohe Festigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht bietet. Das Cockpit ist sehr geräumig und bietet zudem eine sehr hohe Crashsicherheit. Der Duo Discus XT verfügt außerdem über einen  Hilfsmotor, der bei Bedarf aus dem Rumpf ausgefahren wird und dafür sorgt, dass man auch ohne Aufwind sicher zum Flugplatz zurückkommt. Außenlandungen auf Feldern sind somit nicht mehr nötig, was die Sicherheit zusätzlich erhöht.

Technische Daten:

  • Spannweite: 20 m
  • Länge: 8,62 m
  • Leergewicht: 445 kg
  • max. Abfluggewicht: 750 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 275 km/h
  • beste Gleitzahl: 45
  • geringstes Sinken: 0,56 m/s

ASW 28-18 „HSG“

Asw2818

 

Die ASW 28-18 ist ein Hochleistungsegelflugzeug mit 18 Metern Spannweite, der in erster Linie für den Streckensegelflug genutzt wird. Die ASW28-18 ist ebenfalls zum größten Teil aus Carbon und anderen hochmodernen Faserverbundwerkstoffen gefertigt. Sie zeichnet sich durch extrem gutmütige Flugeigenschaften bei gleichzeitig hervorragender Leistung aus. Ein wichtiges Merkmal ist das hochmoderne Sicherheitscockpit, das bei eventuellen Unfällen einen hohen Schutz bietet.

Technische Daten:

  • Spannweite: 18 m
  • Länge: 6,59 m
  • Leergewicht: 270 kg
  • max. Abfluggewicht: 575 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 270 km/h
  • beste Gleitzahl: 48 bei 90 km/h
  • geringstes Sinken: 0,48 m/s bei 75 km/h

K8b „RH“

cropped-dscf0385.jpg

Die K8b ist der erste Einsitzer der vor allem für die Ausbildung und Spaßflüge genutzt wird. Die K8b ist dabei auch unser Oldtimer und ein Beispiel klassischen Segelflugzeugbaus. Der Erstflug dieses Flugzeugtyps war bereits im Jahr 1957, doch sie ist nach wie vor in vielen Vereinen im Einsatz und eines der meistverbreiteten Segelflugzeuge der Welt. Neben ihren gutmütigen Flugeigenschaften verfügt die K8b auch über eine sehr gute Steigleistung. Daher wird sie auch von unseren erfahrenen Piloten gerne mal geflogen. Unsere K8b wurde in unserer Werkstatt grundüberholt und von unseren Vereinsmitgliedern komplett neu aufgebaut.

Technische Daten:

  • Spannweite: 15m
  • Länge: 7 m
  • Leergewicht: 190 kg
  • max. Abfluggewicht: 310 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h
  • beste Gleitzahl: 25 bei 75 km/h
  • geringstes Sinken: 0,65 m/s bei 60 km/h
Advertisements